Vegan & Foodsharing

Wie ihr wisst, rette ich viele Lebensmittel über Foodsharing. Dabei liegt es in der Natur der Sache, dass man vorher nicht weiß, was man bekommt. Für vegan lebende Menschen wie mich führt das nicht selten zu doofen Situationen: Wohin mit den geretteten Wurstbrötchen? Könnte man den ganzen unveganen Kram nicht einfach selbst essen? Schließlich (mehr …)

Foodsharing – Eine Einführung – Teil 2

Container-Touren

Wir gingen regelmäßig auf nächtliche Streifzüge und fischten immer mehr aus den Tonnen. Nach kurzer Zeit verliert man die Hemmungen – ich war auch bei einem Supermarkt direkt neben dem Polizeirevier in den Tonnen wühlen. Der Polizist, der zufällig vorbei kam, schaute kurz und lief dann weiter.

Der Höhepunkt meiner Container-Erfahrungen: Ich (mehr …)

Foodsharing – Eine Einführung – Teil 1

Foodsharing ist eine meiner großen Leidenschaften. Mittlerweile ist Foodsharing wahrscheinlich allgemein bekannt – vor allem unter den Lesern dieses Blogs finden sich wahrscheinlich schon einige Foodsaver. 🙂 Allein wir Hamburger bekommen recht regelmäßig Anfragen für Interviews, Clips oder Auftritte auf Veranstaltungen. Deswegen will ich dich nicht mit einer Erklärung langweilen, was Foodsharing eigentlich (mehr …)